Jahr: 2014 | Grad: 4

Hörbeispiel

Noten

Concert Band

Kommentar

Die Kaiserlich-königlichen Staatsbahnen waren das erste Eisenbahnunternehmen der Österreichisch-Ungarischen-Monarchie. Die Imperial Overture („Kaiserliche Ouvertüre“) erzählt die Geschichte eines Touristen, der mit der Bahn durch Österreich reist. Der Zug fährt durch den Wienerwald, durch die wunderschönen Landschaften Nieder- sowie Oberösterreichs und hält in Wels, bevor er schließlich Salzburg, die Geburtsstadt Mozarts, erreicht.

Youtube