Jahr: 2014 | Grad: 5

Hörbeispiel

iTunes (MP3)

Noten

Concert Band

Kommentar

Der Fluss Maas und die Stadt Ohé en Laak in der niederländischen Provinz Limburg sind untrennbar miteinander verbunden. Hunderte von Jahren mit Kriegen und anderen dramatischen Ereignissen sind vergangen, die Menschen kamen und gingen, und es gab gute und schlechte Zeiten.
Die Maas war Zeuge vieler Dinge einschließlich dieser wahren Geschichte:

Weiterlesen…

Es war in den 1630er Jahren, dass Josina Walburgis von Löwenstein-Wertheim-Rochefort von ihrem Vater gezwungen wurde, in das Kloster Thorn einzutreten. Als sie jedoch Herman Frederik Hendrik van den Bergh Graf traf, war es Liebe auf den ersten Blick, und die beiden hatten heimlich geheiretet. Die Braut war dazu bestimmt, die Äbtissin des Klosters zu werden. Aber als bekannt wurde, dass sie verheiratet war, holte sie ihr Vater zurück nach Rochefort und hielt sie hinter Schloss und Riegel. Schließlich gelang es ihr durch eine List und mit der Hilfe ihres Mannes Herman vier Jahre später zu fliehen. Als Zeichen seiner Liebe hatte der Graf eine Burg gebaut, wo sie beide ihre Sommer verbrachte. Im Jahre 1669 starb der Graf, gefolgt am Heiligabend 1683 von Josina. Sie können heute immer noch das Grab in Maastricht besuchen.

Youtube