Jahr: 2008 | Grad: 5

Hörbeispiel

iTunes (MP3)

Noten

Concert Band

Kommentar

Wenige führende Persönlichkeiten sind so faszinierend und zugleich so umstritten wie Napoleon Bonaparte. Er wurde am 15 August 1769 in Ajaccio auf der Insel Korsika geboren und erwies sich im Laufe seines Lebens als einzigartiges militärisches und politisches Talent, das ihm ermöglichte bis zum Kaiser der Franzosen aufzusteigen. Verschiedene Reformen des Staates sind bis in die Gegenwart gültig. Seine Feldzüge (Italien, Spanien, Ägypten etc.) machten ihn zur Legende und gestalteten Europa neu.

Weiterlesen…

Der Feldzug gegen Russland führte zur Katastrophe und brachte letztendlich das Ende seiner ersten Herrschaft. Am 6. April 1814 dankte er bedingungslos in Fontainebleau ab und wurde nach Elba verbannt. Am 1. März 1815 kehrte jedoch nach Frankreich zurück und trat „die Herrschaft der 100 Tage“ an. Russland, Preußen, England und Österreich beschlossen am Wiener Kongress militärisch einzugreifen und besiegten ihn letztendlich am 18. Juni 1815 in der legenderen Schlacht bei Waterloo in Belgien. Napoleon wurde auf die Insel St. Helena im Südatlantik verbannt und starb am 5. Mai 1821. Neunzehn Jahre später wurden seine sterblichen Überreste zurück nach Frankreich gebracht, wo er bis heute im Pariser Invalidendom aufgebahrt ist.

Youtube

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Dieses Video ansehen auf YouTube.